Diavortrag: Radreise von Urlau nach Transilvanien

Diavortrag: Radreise von Urlau nach Transilvanien

Bilder aus dem Drakulaland mit seinen streunenden Hunden, duftendem Heu und vielem mehr, das eigentlich (noch) kein Radreiseland ist.
"Im Land der duftenden Heuwiesen, der Staubstraßen, der endlosen Karparten, der Pferdefuhrwerke und der Wehrkirchen Siebenbürgens gibt es viel Abwechslung. Rümanien ist noch kein Radreiseland, man trifft keinen Mitradler, dafür findet man Kontakt zur Bevölkerung, die aus vielen ethnischen Minderheiten besteht und vielleicht deshalb vorzüglich improvisieren kann." 

Alltags- und Weitenradler Joachim Schwarz berichtet von der Radfahrt Richtung Osten.

Hutspende willkommen - kein Eintritt
Eine Online-Anmeldung ist nicht nötig, kommen Sie einfach vorbei.

Zurück

© 2019 Historischer Dorfgasthof Hirsch